Herzlich willkommen!

Wir haben unsere neuen Erstklässler begrüßt und heißen sie und ihre Eltern in unserer Schulgemeinschaft willkommen.

Bei herrlichem Spätsommerwetter feierten wir diesen besonderen Tag.

Unsere Zweitklässler hatten fleißig geübt und brachten die Geschichte vom Löwen, der einen Brief schreiben wollte zur Aufführung.

 

Der Löwe hat seine Löwin bekommen.

Herzlichen Dank den Schülerinnen und Schülern der 2.Klassen und ihren Klassenlehrerinnen.

Alle Schülerinnen unserer 3. und 4.Klassen haben für die Erstklässler von der Galerie gesungen und diese so willkommen geheißen.

Solange unsere Erstklässler die allererste Unterrichtsstunde ihres Lebens hatten, waren die Eltern,Großeltern, Tanten und Onkel, Freunde und alle die zur Unterstützung dabei waren im sonnigen Schulhof zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Fleißige Mütter der Klassen 2 sorgten für die Bewirtung.

Ganz herzlichen Dank an alle, die diesen Nachmittag mitgestaltet und betreut haben.

Ich wünsche uns allen ein erlebnisreiches, schönes neues Schuljahr und ein gutes Miteinander.

 

 Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus:

Wir danken Herrn Ulusoy ganz herzlich !!!!!!

Ohne ihn wären wir verloren gewesen. Nun können wir loslegen......

Afrika! Afrika!   

 

Unsere Schulgemeinschaft beschäftigte sich 3 Tage lang mit diesem Kontinent. Jeden Tag beginnen wir mit gemeinsam gesungenen Liedern, ehe sich alle Kinder auf die verschiedenen Workshops verteilen:

Speisen, Schmuck, Spiele, Schriften, Spielzeuge, Upcycling, Batiken, Kakao, Tänze und Trommeln

ยด

Afrika! Afrika!    

Das Fest: 

Viele waren beteiligt und haben dazu beigetragen, dass es ein buntes, fröhliches, geselliges Miteinander war.

Danke dem Lions Club Kornwestheim für die Zuerkennung eines Anerkennungspreises, damit diese Projekttage möglich wurden.

Danke allen Lehrenden und Studierenden für den außerordentlichen Einsatz, für vielfältige Ideen und die großartige Gestaltung und Durchführung der Workshops. 

Danke unserer Sekretärin für ihr Mitdenken und die logistische Unterstützung.

Danke allen Eltern für ihre tatkräftige Unterstützung und die köstlichen Speisen für unser afrikanisches Buffet. 

Danke unseren afrikanischen Gästen - so authentisch könnten wir niemals sein. Wir haben sie als große Bereicherung erlebt. 

Danke an unsere tollen Schülerinnen und Schüler, die mit uns gesungen, getanzt, gekocht, gezeichnet, gebastelt, getrommelt, musiziert, gebatikt, gespielt und gelacht und sich mit uns gefreut haben.